Home Industrie Paul Maloney wird neuer Chief Sales Officer bei SPEE3D

Paul Maloney wird neuer Chief Sales Officer bei SPEE3D

SPEE3D, ein Anbieter besonders schneller Metall-3D-Drucker, gab bekannt, dass Paul Maloney dieses Jahr die Position des Chief Sales Officer einnehmen wird. Maloney wird vom Hauptsitz des Unternehmens in Boston aus arbeiten und für die Leitung des globalen Vertriebsteams und die Umsetzung der Wachstumsstrategie des Unternehmens weltweit verantwortlich sein.

Maloney verfügt über eine beeindruckende Erfolgsbilanz im Vertrieb mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in der Fertigungs-, Ingenieur- und Technologiebranche. Er wechselt zu SPEE3D von Desktop Metal, wo er Vice President of Global Sales war. Davor hatte er Führungspositionen bei Stratasys, Solidscape und Solidworks inne, wo er für die Skalierung von Vertriebsorganisationen, Prozessen und Umsätzen verantwortlich war und gleichzeitig die Kundenzufriedenheit steigerte.

„Die einzigartige SPEE3D-Technologie für den 3D-Druck von Metall im Kaltgießverfahren verändert die Art und Weise, wie Hersteller über die Produktion denken, indem sie wichtige Probleme in der Lieferkette löst und kritische Teile in nur wenigen Minuten herstellt“, sagte Maloney. „Ich bin begeistert, in einer so spannenden Phase des Unternehmenswachstums zum Unternehmen zu stoßen und freue mich darauf, unseren Kunden zu helfen, das volle Potenzial dieser preisgekrönten Technologie auszuschöpfen.“

„Paul ist ein bewährter Vertriebsleiter mit einem tiefen Verständnis der additiven Fertigungsindustrie und jahrzehntelangem Erfolg“, sagte SPEE3D CEO Byron Kennedy. „Wir sind zuversichtlich, dass unser Vertriebsteam unter Pauls Führung gut aufgestellt sein wird, um von der wachsenden Nachfrage nach unserer Metall-3D-Drucktechnologie zu profitieren.“

Mehr über SPEE3D finden Sie hier.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.