Home Hersteller Printrbot

Printrbot

Der Amerikaner Brook Drumm veröffentlichte 2011 sein erstes Modell eines PrintrBot 3D-Druckers.

Der 3D-Drucker auf Basis der RepRap Technologie präsentierte sich mit der Kampfansage um $499 erhältlich zu sein und in 2h zusammengestellt werden zu können. Beides Angaben waren 2011 rekordverdächtig, weshalb sich die Nachricht über das neue Gerät rasch verbreitete. So wurde auch die zeitgleiche Kickstarter Kampagne zur Finanzierung ein voller Erfolg. Diese erwirtschaftete über $800.000 anstelle der angestrebten $25.000 und wurde zum Vorbild zahlreicher 3D-Drucker Projekte bei Kickstarter und Indiegogo.

Seither entwickelte Drumm seinen 3D-Drucker ständig weiter und bietet mittlerweile mehrere verschiedene Modelle an. Alle 3D-Drucker werden weiterhin als Bausatz vertrieben und sind laut Angabe des Herstellers bereits in 55 Länder vertreten.

3D-Drucker Portfolio

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.