Home Industrie Prodways stellt erstes durchgängiges Clear Aligners Manufacturing Ecosystem vor

Prodways stellt erstes durchgängiges Clear Aligners Manufacturing Ecosystem vor

Clear Aligners sind Kunststoffschienen, die als Zahnspangen-Ersatz verwendet werden können. In einer Aligner-Therapie können Zahnfehlstellungen repariert werden. Um dies zu erreichen, werden Zahnschienen angefertigt, die individuell auf den Patienten abgestimmt ist. Für die Produktion der Aligner bietet der 3D-Druck große Möglichkeiten.

Immer mehr Unternehmen in diesem Bereich bieten Lösungen für Clear Aligners an. So auch der französische 3D-Drucker-Spezialist Prodways. Bei dem Lab Day Chicago hat das Unternehmen ein Clear Aligners Manufacturing Ecosystem vorgestellt. Dieses wurd in enger Zusammenarbeit mit den führenden Unternehmen der digitalen Zahnmedizin, 3Shape, Full Contour, Imes-Icore und Dreve entwickelt.

Mit den Clear Aligners Manufacturing Ecosystems bietet Prodways seinen Kunden das erste umfassende digitale Fertigungsangebot. Laut dem Unternehmen bietet das neue Ökosystem eine nahtlose Hardware- und Software-Integration zwischen allen Produktionsschritten. 3D-Scannen, Datenaufbereitung, Behandlungsdesign, 3D-Druck und weitere Behandlungsschritte sind mit dem System möglich.

Prodways hebt hervor, dass mit dem Ökosystem bis zu 1200 Aligner pro Tag günszig hergestellt werden können.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.