Home Industrie Protolabs meldet einen Umsatz von 124 Mio. US-Dollar im ersten Quartal 2022

Protolabs meldet einen Umsatz von 124 Mio. US-Dollar im ersten Quartal 2022

Proto Labs, ein Anbieter von digitalen Fertigungsdienstleistungen, meldete, dass er im ersten Quartal 2022 einen Umsatz von 124,2 Millionen US-Dollar erwirtschaftete, was einem Anstieg von 6,9 Prozent gegenüber dem Umsatz von 116,1 Millionen US-Dollar im ersten Quartal 2021 entspricht.

Die Online-Plattform Hubs erwirtschaftete im ersten Quartal einen Umsatz von 10,3 Millionen US-Dollar, was einem Wachstum von 78,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahr entspricht, oder etwa 38,2 Prozent organisch. Hubs wurde am 22. Januar 2021 für 280 Millionen US-Dollar übernommen.

Insgesamt bediente Protolabs im ersten Quartal 2022 23.492 einzelne Produktentwickler, wobei die Bruttomarge 44,9 Prozent des Umsatzes betrug. Das EBITDA betrug 17,8 Millionen US-Dollar oder 14,3 Prozent des Umsatzes. Das bereinigte EBITDA betrug 22,3 Millionen US-Dollar oder 17,9 Prozent des Umsatzes.

Weitere Details zu den Zahlen findet man direkt bei Protolabs.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.