Home Industrie Protolabs Umsatz sinkt im 3. Quartal 2022 um 2,9%

Protolabs Umsatz sinkt im 3. Quartal 2022 um 2,9%

Der digitale Fertigungsdiensttleister Protolabs hat seine Quartalszahlen publiziert. Diese zeigen, dass im dritten Quartal 2022 der Umsatz mit 121,7 Mio. USD im Vergleichszeitraum leicht gesunken ist. Es wurde ein Umsatzrückgang von 2,9 % verzeichnet.

Die Highlights des dritten Quartals 2022 umfassen:

  • Der Umsatz im dritten Quartal 2022 betrug 121,7 Millionen US-Dollar, was einem Rückgang von 2,9 Prozent gegenüber dem Umsatz von 125,3 Millionen US-Dollar im dritten Quartal 2021 entspricht.
  • Die Hubs erzielten im dritten Quartal einen Umsatz von 12,1 Millionen US-Dollar, was einem Wachstum von 38,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr entspricht.
  • Auf GAAP-Basis beliefen sich die Kosten im Zusammenhang mit der Schließung des Betriebs in Japan im Quartal auf 1,2 Millionen US-Dollar. Die Gesamtkosten für das bisherige Jahr belaufen sich auf 6,4 Mio. US-Dollar. Diese Kosten sind in unseren Non-GAAP-Ergebnissen nicht enthalten. Siehe „Nicht-GAAP-Finanzkennzahlen“ unten.
  • Der Nettogewinn betrug 4,0 Mio. US-Dollar oder 0,14 US-Dollar pro verwässerter Aktie.
  • Der Non-GAAP-Nettogewinn betrug 10,9 Mio. US-Dollar oder 0,40 US-Dollar pro verwässerter Aktie.

„Wir erlebten eine anhaltende Abschwächung unseres Spritzgussgeschäfts, freuen uns jedoch über das anhaltende Wachstum unserer anderen digitalen Fertigungsdienstleistungen und unseres Hubs-Geschäfts“, sagte Rob Bodor, President und Chief Executive Officer. „Angesichts des unsicheren wirtschaftlichen Umfelds, das vor uns liegt, bin ich zuversichtlich, dass wir mit unserer Strategie und dem Wert, den wir auf den Markt bringen, sowie mit der Fähigkeit unseres Teams langfristiges Umsatzwachstum und Rentabilität erzielen können.“

Foto: Protolabs

 

„Unsere Finanzlage ist nach wie vor stark, da wir im Quartal 20,5 Millionen US-Dollar an Barmitteln aus dem operativen Geschäft erwirtschaftet haben“, sagte Dan Schumacher, Chief Financial Officer. „Während wir die Wirtschaft beobachten, verschärfen wir unsere Kostenkontrolle und werden uns weiterhin auf Investitionen konzentrieren, um die Umsetzung unserer Strategie voranzutreiben.“

Das Unternehmen hat am 4. November 2022, um 8:30 Uhr EST eine Telefonkonferenz veranstaltet, um die Finanzergebnisse des dritten Quartals 2022 und den Ausblick für das vierte Quartal 2022 zu besprechen. Eine Aufzeichnung wird 14 Tage lang nach der Telefonkonferenz im Investor-Relations-Bereich der Protolabs-Website verfügbar sein.

Mehr über Protolabs finden Sie hier.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.