Home Industrie Quickparts stellt Express-Service für Fertigungsaufträge vor

Quickparts stellt Express-Service für Fertigungsaufträge vor

Quickparts, der Spezialist für den 3D-Druck und die konventionelle Fertigung von kundenspezifischen Prototypen- und Serienbauteilen, stellt auf der formnext ein neues Serviceangebot vor: Produktion und Versand von Bauteilen innerhalb eines Tages. Die Voraussetzung dafür schaffen neue Fertigungstechnologien wie das 3D-Druck Verfahren „Lubricant Sublayer Photo-curing (LSPc)“ von Nexa3D sowie innovative CNC- und Spritzgussverfahren.

Die verbesserten Bestell-Tools und die ultraschnellen Polymer-3D-Drucker werden auf der formnext in Frankfurt gleich zweimal gezeigt: auf dem Quickparts-Stand in Halle 12.0, Stand E82, sowie bei Nexa3D in Halle 11.1, Stand E31.

Der „Quickparts Express“-Service wird zunächst in den Vereinigten Staaten und Anfang 2023 in Europa angeboten. Er bietet branchenführend kurze Lieferzeiten für 3D-gedruckte, CNC-gefräste und spritzgegossene kundenspezifische Teile. Neben den herkömmlichen Fertigungsverfahren kommt dabei modernste 3D-Drucktechnologie zum Einsatz. Zudem bietet der Service sehr hohe Zuverlässigkeit in der Lieferkette dank lokaler Fertigung in den USA und Europa – in der hohen Qualität, die Kunden weltweit von Quickparts gewohnt sind.

Ziad Abou, CEO von Quickparts: „Mit dem neuen Service ermöglichen wir unseren Kunden die Geschwindigkeit und Qualität, die sie benötigen, um auch höchste Marktanforderungen zu erfüllen. Und wir stellen wieder einmal unser Streben nach kontinuierlicher Innovation und verbessertem Kundenservice unter Beweis, das unsere Kunden bei all ihren Projekten, ob groß oder klein, unterstützt.“ Quickparts arbeitet dabei eng mit Nexa3D zusammen und nutzt die Industrie- und Desktop-3D-Drucker dieses Unternehmens für den ultraschnellen LSPc-3D-Druck: „So erfüllen wir die Anforderungen unserer Kunden nach kürzeren Bearbeitungszeiten und kompromissloser Bauteilqualität.“

Nina Swienton, Chief Marketing Officer bei Nexa3D: „Nexa3D wurde mit dem Ziel gegründet, Lieferketten nachhaltig zu digitalisieren, indem wir Experten und Unternehmen jeder Größe ultraschnelle Polymer-3Drucker zugänglich machen. Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit Quickparts. Damit erweitern wir den Markt für unsere branchenführende Technologie und können zugleich 3D-Druckdienstleistungen schneller als je zuvor anbieten.“

Mehr über Nexa3D finden Sie hier, und mehr über Quickparts finden Sie hier.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.