Home Industrie Raumfahrtunternehmen bestellt zwei NXG Xll 600 bei SLM Solutions

Raumfahrtunternehmen bestellt zwei NXG Xll 600 bei SLM Solutions

Der 3D-DruckerHersteller SLM Solutions Group gab bekannt, dass ein führendes kalifornisches Raketenunternehmen zwei NXG Xll 600 3D-Drucker bestellt hat, um seine Raumfahrtmissionen durch die Herstellung leichterer, schnellerer und robusterer Raumfahrtkomponenten kostengünstiger und effizienter zu gestalten.

Da Raumfahrtunternehmen es mit einer noch nie dagewesenen Nachfrage zu tun haben, um weltraumgestützte Technologien in die Erdumlaufbahn zu bringen, steigt der Bedarf an Lösungen, die ihren Anforderungen gerecht werden. Die NXG Xll 600 meistert viele Herausforderungen aufgrund ihres großen Bauraums, ihrer Fähigkeit, mit weltraumfreundlichen Legierungen wie Nickel und Kupfer zu arbeiten, und ihrer hohen Produktionsgeschwindigkeiten, die für die enormen Anforderungen des Raumfahrtsektors entscheidend sind.

Dr. Simon Merkt-Schippers, EVP Product Management von SLM Solutions, kommentierte: „Die NXG XII 600 ist ein echter Game-Changer für die schnell wachsende (New) Space-Industrie. Hier müssen traditionelle Raumfahrtunternehmen und etablierte Akteure ein starkes Wachstum und einen dringenden Bedarf an komplexen Teilen bewältigen, um den modernen Wettlauf ins All zu gewinnen. Die Technologie von SLM Solutions ermöglicht erschwinglichere Missionen durch intelligentere Konstruktionen, die Raketentriebwerke effizienter machen und ihre Leistung auf ein neues Niveau heben. Es gibt wahrscheinlich keinen schnelleren und effizienteren Weg, die Erdumlaufbahn zu erkunden und als Sieger hervorzugehen, als die Fähigkeiten der NXG XII 600 zu nutzen.“

Die NXG Xll 600 ist bis zu fünfmal schneller und verfügt über ein um mehr als 40 % höheres Bauvolumen im Vergleich zu Industriebenchmarks. Damit ist sie die ultimative Lösung für Raumfahrtunternehmen, die von ihrer Leistung, Qualität und Zuverlässigkeit profitieren möchten. Darüber hinaus wird die Premiumqualität der Komponenten durch erstklassige Scan-Strategien gewährleistet, einschließlich einer patentierten Überlappungstechnologie, die die Anforderungen der Raumfahrt in Bezug auf Oberflächenqualität und mechanische Eigenschaften übertrifft.

Der Artikel basiert auf einer Pressemeldung von SLM Solutions.

Keine News mehr versäumen

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Mit einem Klick auf "Anmelden" bestätigen Sie unsere Datenschutzbestimmungen. Wir versenden keinen Spam und eine Abmeldung des Newsletters ist jederzeit möglich.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.
Vorherigen ArtikelUS-College bietet Kurs über den 3D-Druck von Häusern an
Nächsten ArtikelLuft- und Raumfahrtunternehmen JPB Système setzt auf 3D-Druck
David ist Redakteur bei 3Druck.com.