Home Industrie Redefine Meat startet Vertrieb von „New Meat“ in Europa

Redefine Meat startet Vertrieb von „New Meat“ in Europa

Der Spezialist für Fleischersatzprodukte, Redefine Meat, hat eine Partnerschaft mit dem fleischhändler Giraudi Meats geschlossen. Diese soll dem Vertrieb der mittels 3D-Druck hergestellten Steakstücke „New Meat“ innerhalb Europas zugute kommen.

Nach einer erfolgreichen Serie-A-Finanzierungsrunde, die das israelische Start-Up dieses Jahr abgeschlossen hat, will das Unternehmen nun seine einzigartigen Fleischersatzprodukte auch in Europa großflächig vertreiben. Ihr Ziel ist es, eine gleichwertige und umweltschonendere Fleischalternative zu bieten.

Derzeit sind die größten Abnehmer derartiger Produkte Fast-Food-Ketten. Dies liegt aber nicht nur an dem nachgelassen Hype um Fleischalternativen, sondern auch an den hohen Kosten solcher Ersatzprodukte, die in Zeiten von Rezession diese zunehmend zur Belastung werden.

Beyond Meat, ebenfalls ein bekannter Anbieter von Fleischersatzprodukten, hat bereits seine Umsatzprognose gesenkt, obwohl Nestle, ein weltweit bekannter Lebensmittelriese, großes Interesse an pflanzlichen Fleischalternativen geäußert hat.

„Unser Produkt ist Fleisch, es hat die gleichen Eigenschaften, es wird nur anders hergestellt“, sagte Mitbegründer und Geschäftsführer Eshchar Ben-Shitrit.

Laut Ben-Shitrit, wird die Produktionskapazität allein 2022 mehr als 15 Tonnen pro Tag erreichen.

„Die Tatsache, dass unsere Produkte jetzt von Giraudi Meats verkauft werden, denselben Leuten, die hochwertiges Fleisch verkaufen, zeigt, dass sie keine Kompromisse bei veganen Produkten eingehen“, erklärte er.

Dennoch stehen die Zahlen derzeit gut um das Unternehmen, ihre neusten Innovationen, Redefine Meat Tenderloin- und Striploin-Steaks, verkaufen sich gut und zeigen die Qualität der von ihnen verkauften Produkte. Im Oktober 2022 wollen Redefine und Giraudi den Verkauf in Frankreich starten, im späten 2022 in Italien, Griechenland und Schweden. Der Verkauf im Rest Europas soll im Jahr 2023 starten. Derzeit ist New Meat in Isreal, Großbritannien, den Niederlanden und Deutschland, zu einem Preis von 40 $/Kg verfügbar.

Mehr über Redefine finden Sie hier, und mehr über Giraudi finden Sie hier.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.