Home Industrie Roboze: Michele Marchesan ist der neue Chief Operating Officer

Roboze: Michele Marchesan ist der neue Chief Operating Officer

Der 3D-DruckerHersteller Roboze hat mit Michele Marchesan einen neuen Chief Operating Officer.

Michele ist laut dem Unternehmen einer der erfahrensten Vertriebs- und Marketingverantwortlichen in der additiven Fertigungsindustrie. Er kommt zu Roboze, nachdem er mehrere Erfahrungen gesammelt hat, darunter ein Jahrzehnt als CRO bei 3D Systems, wo er den globalen Reseller-Channel von 3D Systems aufbaute und auch die Geschäftseinheit für professionelle Drucker des Unternehmens unterstützte.

Sein Ziel wird es sein, das Wachstum von Roboze weiter voranzutreiben. Er soll das globale Netzwerk von spezialisierten Resellern stärken und Prozesse sowie Infrastrukturen schaffen, die den wachsenden internationalen Umsatz unterstützen.

„Roboze ist dabei, das Konzept der Fertigung in der Welt neu zu gestalten, dank einer einzigartigen und beispiellosen Technologie“, sagt M. Marchesan.

Der Hersteller ermöglicht mit dem Roboze Distributed Manufacturing ein globales Netzwerk von spezialisierten Partnern, den Roboze 3D Parts Centers, die es Unternehmen auf der ganzen Welt ermöglichen, fertige 3D-gedruckte Teile auf Anfrage, just-in-time und nahe am Verwendungsort zu produzieren. Roboze hat sich dabei auf den Ersatz von Metall durch Hochleistungs-Superpolymere und Verbundwerkstoffe spezialisiert.

„Wir freuen uns, Michele in unserem Team begrüßen zu dürfen“, erklärt Alessio Lorusso, Gründer und CEO von Roboze. „Ich kenne Michele schon seit langem. Wir haben uns in den letzten Jahren besser kennengelernt, und ich war mir sicher, dass Michele eine Führungspersönlichkeit in unserem Managementteam sein könnte, die dank einer Mischung aus Soft Skills und Erfahrung in diesem Bereich einen großen Wert für unser Team darstellt und wesentlich zu den nächsten Wachstumsschritten beitragen kann.“

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.