Home Industrie Scanning-Spezialist SCANLAB richtet sich auf weiteres Wachstum aus

Scanning-Spezialist SCANLAB richtet sich auf weiteres Wachstum aus

Die SCANLAB GmbH, führender OEM-Hersteller von Laser-Scan-Lösungen, erweitert zum Jahresbeginn 2022 ihr Führungsteam. Neu in die Geschäftsführung berufen werden der langjährige kaufmännische Leiter Dirk Thomas und der bisherige Entwicklungsleiter Christian Sonner. Mit dem erfahrenen und schlagkräftigen Team stellt das Unternehmen die Weichen für weiteres Wachstum.

Konstanz und Stabilität sind zentrale Werte des Lasertechnik-Experten SCANLAB aus Puchheim bei München. Der Sprecher der Geschäftsführung, Georg Hofner, ist seit 1995 im Unternehmen tätig und leitet seit rund zwanzig Jahren die Geschäftsentwicklung in verantwortlicher Position. Um noch besser für die Erreichung der hochgesteckten Zukunfts- und Wachstumsziele aufgestellt zu sein, erweitert das Unternehmen zum Jahresbeginn die operative Geschäftsführung.

Dirk Thomas, bisher Kaufmännischer Leiter der SCANLAB GmbH, gehört seit mehr als 20 Jahren zur Belegschaft. Als neuer Geschäftsführer verantwortet er zukünftig, neben den Bereichen Administration, Controlling und Personalwesen, auch die IT. Gerade die Digitalisierung der Unternehmensprozesse ist Kernbestandteil der Zukunftsstrategie.

Desweiteren wird der Entwicklungsleiter Christian Sonner zum Geschäftsführer berufen. Christian Sonner ist seit neun Jahren Teil der SCANLAB-Familie und wird auch in seiner neuen Funktion die Digitalisierung des Produktportfolios sowie die Entwicklung von höherintegrierten Scan-Systemen weiter vorantreiben. Für alle drei Geschäftsführer ist die ausgeprägte Kundenonrientierung und eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Industrie und Forschung die oberste Leitlinie.

Der bisherige Geschäftsführer Operations, Christian Huttenloher, hat das Unternehmen verlassen und wird sich neuen Aufgaben widmen. Das neue Geschäftsführungsteam bedankt sich ausdrücklich bei ihm für die hervorragende, langjährige Zusammenarbeit.

Der Artikel basiert auf einer Pressemeldung von SCANLAB.

Keine News mehr versäumen

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Mit einem Klick auf "Anmelden" bestätigen Sie unsere Datenschutzbestimmungen. Wir versenden keinen Spam und eine Abmeldung des Newsletters ist jederzeit möglich.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.
Vorherigen ArtikelFraunhofer ILT und TRUMPF bieten gemeinsame Lösungen für das Laserauftragschweißen
Nächsten ArtikelDie 10 beliebtesten kostenlosen 3D-Druck-Modelle im Januar 2022
David ist Redakteur bei 3Druck.com.