Home Industrie 3D-Druck-Dienstleister Shapeways erweitert Partnerschaft mit Desktop Metal

3D-Druck-Dienstleister Shapeways erweitert Partnerschaft mit Desktop Metal

Shapeways hat die Erweiterung seiner Partnerschaft mit Desktop Metal bekannt gegeben und in zusätzliche 3D-Drucker investiert, um seine On-Demand-3D-Druckdienste auszubauen.

Das Unternehmen installiert die neuen Maschinen in seinen ISO-9001-Fertigungsstätten in Long Island City, New York, und Eindhoven, Niederlande. Schon Anfang 2022 werden die Leistungen der neuen Drucker den Kunden zur Verfügung stehen. In der Zwischenzeit wird Desktop Metal von den Fertigungskapazitäten und der speziell entwickelten Softwareplattform von Shapeways, Otto, profitieren, um eine vollständig digitale End-to-End-Fertigung zu ermöglichen.

„Wir freuen uns sehr, unsere Partnerschaft mit Shapeways voranzutreiben und die additive Fertigungsindustrie voranzubringen“, sagt Ric Fulop, Gründer und CEO von Desktop Metal. „Für Kunden, die mit der digitalen Fertigung beginnen und noch nicht bereit sind, eine eigene Anlage zu kaufen, bietet Shapeways einen sofortigen Zugang zu Desktop Metals umfassendem Portfolio an Druckplattformen und einer umfangreichen Materialbibliothek, so dass sie von einer beschleunigten Produktion, reduzierten Kosten und einer flexiblen Überlauf-Fertigungskapazität profitieren können, die den wachsenden Geschäftsanforderungen entspricht.“

Die Kunden von Shapeways können nun eine Vielzahl von Desktop Metal-Maschinen nutzen, darunter das Studio System, Shop System, Production System, Fiber, RAM-Technologie und Photopolymer-Systeme von EnvisionTEC.

Keine News mehr versäumen

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Mit einem Klick auf "Anmelden" bestätigen Sie unsere Datenschutzbestimmungen. Wir versenden keinen Spam und eine Abmeldung des Newsletters ist jederzeit möglich.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.
Vorherigen ArtikelMarkforged meldet 53% Umsatzsteigerung im 3. Quartal 2021
Nächsten ArtikelBigRep integriert Teton Simulation SmartSlice in großformatige 3D-Drucker
David ist Redakteur bei 3Druck.com.