Home Industrie Sintavia erwirbt QC Laboratories

Sintavia erwirbt QC Laboratories

Sintavia, LLC, der führende unabhängige Hersteller von Additiven für die Luft- und Raumfahrt- und Verteidigungsindustrie, gab heute bekannt, dass er QC Laboratories, Inc., ein Dienstleistungsunternehmen für zerstörungsfreie Prüfungen mit Sitz in Hollywood Florida übernommen hat. Die Akquisition verbessert Sintavias  NDT-Fähigkeiten (non-destructive testing) für kommerzielle Luft- und Raumfahrtanwendungen erheblich, insbesondere im Hinblick auf die Prüfung der Oberflächenbeschaffenheit. Nach dem Abschluss wird erwartet, dass QC Labs als eigenständige Tochtergesellschaft von Sintavia agieren wird. Zusätzliche Bedingungen der Transaktion wurden nicht bekannt gegeben.

„Wir haben mehrere Jahre mit QC Labs zusammengearbeitet, um Oberflächeninspektionsmetriken zu entwickeln, die für die additive Fertigungsindustrie relevant sind“, sagte Doug Hedges, President und Chief Technology Officer von Sintavia. „Die heutige Ankündigung ist eine natürliche Erweiterung desselben Prozesses und wir freuen uns darauf, die Beziehung zu QC Labs zu vertiefen, da wir weiterhin akzeptable NDT-Metriken für AM-Komponenten in der Produktion entwickeln.“

„Seit mehr als 50 Jahren vertrauen kritische Branchen, darunter die Luft- und Raumfahrtindustrie und die Verteidigungsindustrie, auf QC Labs, um hochqualitative NDT-Dienstleistungen anzubieten“, sagte John Ahow, General Manager von QC Labs. „Es ist sehr aufregend, diese Dienstleistungen auf den sich entwickelnden Bereich der additiven Fertigung durch Sintavia anzuwenden.“

QC Labs wurde 1965 gegründet und ist ein führender Anbieter von NDT-Prüfdienstleistungen für die Luft-, Raumfahrt- und Verteidigungsindustrie. Mit drei Standorten in Hollywood Florida; Orlando Florida; und Cincinnati Ohio; Das Unternehmen ist auf Röntgen- und Gammastrahlen-, Fluoreszenz-, Ultraschall-, Magnetpulver- und Wirbelstromprüfungen spezialisiert und verfügt über Zulassungen von Honeywell Aerospace, Lockheed Martin, General Electric, Collins Aerospace und Pratt & Whitney Unter anderem Cessna, Eaton, Aerojet Rocketdyne und Rolls-Royce. Das Unternehmen ist nach Nadcap und AS9110 zertifiziert.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.
QuelleBusinessWire