Home Industrie Stratasys veröffentlicht GrabCAD Software-Entwicklungskit

Stratasys veröffentlicht GrabCAD Software-Entwicklungskit

Stratasys hat ein neues Programm geschaffen, um seine 3D-Drucker in Produktionsumgebungen über das GrabCAD Software Development Kit (SDK) in die Fabrikhalle zu integrieren. Jedes SDK-Paket enthält einen kompletten Satz von Anwendungsprogrammierschnittstellen, Dokumentation und Code-Beispielen, die es Entwicklungspartnern und Fertigungskunden ermöglichen, eine Zwei-Wege-Konnektivität zwischen FDM-3D-Druckern von Stratasys und Unternehmenssoftwareanwendungen herzustellen. Das Programm gibt Kunden die Möglichkeit, die additive Fertigung für die Produktion von Endverbrauchsteilen zu integrieren, zu verwalten und zu unterstützen.

Stratasys hat zuvor die Unterstützung für MTConnect eingeführt, ein Industriestandardprotokoll, das es Kunden ermöglicht, Fabrikdaten zu kommunizieren. Dieser Standard eignet sich zwar gut für die Erfassung von Ausführungsdaten, unterstützt jedoch keine zusätzlichen Funktionen für das Senden und Empfangen von Druckerbefehlen und für die Fernüberwachung. Da Unternehmen ihre Investitionen in Industrie 4.0-Initiativen erhöhen, erfüllt Stratasys nun den Bedarf an einer anspruchsvolleren Zwei-Wege-Integration.

Zu den ersten Partnern des GrabCAD SDK-Programms gehören Link3D, der führende Anbieter von additiver Workflow- und Manufacturing Execution System-Software, und Identify3D, ein Softwareanbieter, der Sicherheit, Nutzungskontrolle und Rückverfolgbarkeit von Konstruktions- und Fertigungsdaten über die gesamte digitale Lieferkette hinweg ermöglicht.

Die ersten beiden verfügbaren SDK-Pakete ermöglichen Kunden und Partnern die Integration mit der GrabCAD Print-Software und den Stratasys-Fertigungssystemen, einschließlich der F900-, Fortus 450mc- und Stratasys F123-Serie von FDM-3D-Druckern.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.