Home Industrie Thermwood erhält 32 weitere Patente zum Schutz seiner 3D-Druck-Technologie

Thermwood erhält 32 weitere Patente zum Schutz seiner 3D-Druck-Technologie

Die Thermwood Corporation, ein Hersteller von CNC-Maschinen und großformatigen 3D-Druckern, hat 32 neue Patente erhalten, um die Technologie hinter seinen proprietären additiven Produktionssystemen weiter zu schützen.

Die Patente sollen sich insbesondere auf die LSAM-Maschinen (Large-Scale Additive Manufacturing) des Unternehmens beziehen, die in ihrer neuesten Konfiguration die Herstellung von einteiligen Teilen mit einer Höhe von bis zu drei Metern ermöglichen.

Das in Dale, Indiana, ansässige Unternehmen Thermwood ist vielleicht eher als Hersteller von Hochgeschwindigkeits-3- und 5-Achsen-CNC-Fräsen bekannt, hat aber mit seinen LSAM-Maschinen auch ein starkes 3D-Druck-Portfolio aufgebaut. Die 3D-Drucker des Unternehmens, die in den Varianten MT“ und Additive“ erhältlich sind, verfügen über einen festen Tisch, hohe Wände und ein bewegliches Portal sowie verschließbare Türen, die es ihnen ermöglichen, die CE-Zertifizierungsstandards zu erfüllen.

Eines der herausragenden Merkmale der 3D-Drucker des Unternehmens ist ihre schiere Skalierbarkeit. Jedes Gerät ist in der Lage, Teile mit einem Gewicht von bis zu 1.000 Pfund und einer Höhe von bis zu einem Meter zu erstellen. Mit den neueren Vertical Layer Printing (VLP)-Systemen können sogar Teile mit einem Gewicht von bis zu 2.000 Pfund und einer Höhe von bis zu einem Meter hergestellt werden. Das Ende letzten Jahres entwickelte VLP-System ermöglicht die Extrusion in vertikalen statt nur in horizontalen Schichten und damit den 3D-Druck von Teilen in nie dagewesener Höhe.

Während der Pandemie hat Thermwood Patente zugesprochen bekommen, um die Technologie weiter zu schützen.

Keine News mehr versäumen

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Mit einem Klick auf "Anmelden" bestätigen Sie unsere Datenschutzbestimmungen. Wir versenden keinen Spam und eine Abmeldung des Newsletters ist jederzeit möglich.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.
Vorherigen Artikel3D-Drucker-Hersteller Sinterit kündigt Partnerschaft mit Forward AM an
Nächsten ArtikelTRUMPF stärkt seine Additive Manufacturing-Sparte in Italien
David ist Redakteur bei 3Druck.com.