Home Industrie TriMech übernimmt die InterPRO Additive Manufacturing Group

TriMech übernimmt die InterPRO Additive Manufacturing Group

TriMech, ein strategischer Technologiepartner für Ingenieure und Hersteller in ganz Nordamerika, hat die InterPRO Additive Manufacturing Group übernommen. Die neu gegründete Gruppe erweitert ihr Dienstleistungsangebot im Bereich der fortgeschrittenen Fertigung und des Rapid Prototyping auf über 70 AM-Maschinen. Die Bedingungen der Übernahme wurden nicht bekannt gegeben. TriMech ist ein Portfoliounternehmen von The Halifax Group, einem in Washington, D.C. ansässigen Private-Equity-Investor.

InterPRO bietet industrielle 3D-Druckdienstleistungen, Urethan- und Silikonguss sowie kundenspezifische Teilefertigung und -bearbeitung an. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Deep River, Connecticut, und bietet eine Reihe von 3D-Druck-Technologien an. Dazu gehören Multi Jet Fusion (MJF), Fused Deposition Modeling (FDM) und großformatige Stereolithografie (SLA). InterPRO verfügt über eine der größten Installationen des neuen und gefragten Stratasys Origin P3-Systems in Nordamerika, das Teile und Werkzeuge in Spritzgussqualität herstellt. Durch die Übernahme kann TriMech seine professionellen Dienstleistungen im Bereich des kundenspezifischen 3D-Drucks ausbauen, zu denen die Bereitstellung von Hochleistungsprototypen, Werkzeugen und Fertigungshilfsmitteln, Endverbrauchsteilen und Kleinserien gehören.

Keine News mehr versäumen

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Mit einem Klick auf "Anmelden" bestätigen Sie unsere Datenschutzbestimmungen. Wir versenden keinen Spam und eine Abmeldung des Newsletters ist jederzeit möglich.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.
Vorherigen ArtikelTitomic übernimmt Dycomet und expandiert damit nach Europa
Nächsten ArtikelMetallpulver: Hitachi Metals und A*Star verlängern 3D-Druck-Partnerschaft
David ist Redakteur bei 3Druck.com.