Home Industrie Ulendo rekrutiert einen CEO und wird als Referent für die RAPID+TCT Konferenz...

Ulendo rekrutiert einen CEO und wird als Referent für die RAPID+TCT Konferenz ausgewählt

Ulendo, eine Neugründung der University of Michigan (U-M), die Software zur Verbesserung der Produktionskapazität und -qualität herstellt, begrüßt Brenda Jones als neue CEO.

Frau Jones war in leitenden Positionen in den Bereichen Unternehmenssoftware, SaaS und universitätsbasierte Technologievermarktung tätig. Bevor sie zu Ulendo kam, führte sie das U-M Technologie-Startup Kinetica Labs, Inc. zu einem erfolgreichen Exit im Jahr 2021.

„Wir freuen uns auf die Energie und Erfahrung von Frau Jones, wenn wir unsere Lösungen für die Fertigungsautomatisierung weiter vorantreiben“, sagte Ulendo-Gründer Professor Chinedum ‚Chi‘ Okwudire.

Brenda und Professor Okwudire haben an der RAPID+TCT teilgenehmen, Nordamerikas größtem Event für additive Fertigung, wo Chi als Rednerin ausgewählt wurde.

Auf der Konferenz, die vom 17. bis 19. Mai 2022 in Detroit, Michigan, stattfand, hat Professor Okwudire darüber gesprochen, wie „intelligente“ Technologien, die im Labor für intelligente und nachhaltige Automatisierung der Universität Michigan entwickelt werden, die Qualität und Produktivität der additiven Fertigung verbessern. Unter anderem wurde SmartScan beschrieben, ein intelligenter Scan-Ansatz zur Minimierung von thermisch induzierten Defekten beim Laser-Pulverbettschmelzen.

„Seit unserer Markteinführung im Jahr 2018 haben wir eine zunehmende Kundenattraktion mit mehreren wichtigen Additive Manufacturing-Partnern erlebt, die Interesse an unserer Technologie zeigen. Wir werden auf der Messe die Drucker unserer neuesten kommerziellen Partner vorstellen“, sagte Frau Jones. „Wir freuen uns darauf, weitere Geräte hinzuzufügen, die von unserer Vibrationskompensationstechnologie profitieren können.“

Mehr über Ulendo finden Sie hier.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.