Home Industrie Velo3D gibt die Ernennung von Ellen Pawlikowski zum Mitglied des Vorstands bekannt

Velo3D gibt die Ernennung von Ellen Pawlikowski zum Mitglied des Vorstands bekannt

Der 3D-DruckerHersteller Velo3D hat seinen Vorstand mit Generalin Ellen Pawlikowski verstärkt, einer erfahrenen Kommandeurin und Vorstandsmitglied mit starken Wurzeln in der Luft-, Raumfahrt- und Verteidigungsindustrie.

Pawlikowskis Ernennung zum Vorstandsmitglied wird am 15. März 2022 wirksam. Darüber hinaus wird sich der 12-köpfige Vorstand durch das geplante Ausscheiden der frühen Unternehmensinvestoren Ricardo Angel, Jory Bell, David Cowan und Sven Strohband nach dem erfolgreichen Abschluss der Börsennotierung des Unternehmens an der New Yorker Börse auf neun Mitglieder verkleinern.

Pawlikowski ist nicht nur eine versierte Führungspersönlichkeit, sondern auch eine Ingenieurin mit Erfahrung in den Bereichen Forschung und Entwicklung und verfügt über ein tiefes Verständnis für die Bedürfnisse der Kunden. Ihr Geschäftssinn, gepaart mit technischem Fachwissen, wird Velo3D in der Phase des schnellen Wachstums bei der Einführung seiner End-to-End-Lösung für die additive Fertigung von Metall helfen.

„Das Team von Velo3D konzentriert sich darauf, reale Ergebnisse zu liefern und die Versprechen zu erfüllen, die wir unseren Kunden, Investoren, Partnern und Mitarbeitern gegeben haben. Ellens Erfolgsbilanz zeigt, dass sie uns dabei helfen kann, unsere anspruchsvollen Ziele zu erreichen, in kritischen Branchen zu landen und zu expandieren und die Akzeptanz unserer additiven Fertigungstechnologie zu erweitern“, sagte Benny Buller, CEO und Gründer von Velo3D.

Pawlikowski ist derzeit Mitglied des Vorstands von Raytheon, SRI International und Applied Research Associates. Sie diente 36 Jahre lang in der U.S. Air Force und ging als 4-Sterne-Generalin in den Ruhestand. Zuletzt war sie Kommandantin des US Air Force Materiel Command.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.