Home Industrie Yair Alcobi wird der neue CEO von XJet

Yair Alcobi wird der neue CEO von XJet

XJet hat bekannt gegeben, dass Hanan Gothait, Gründer und CEO von XJet, von seiner Rolle als CEO zurücktritt und die Position des Präsidenten übernimmt. Yair Alcobi wird die Rolle des CEO übernehmen.

Dieser Schritt ist Teil der Wachstumspläne des Unternehmens. Nach der Etablierung der keramischen additiven Fertigungstechnologie und der kommerziellen Verfügbarkeit des Metall-AM-Systems rechnet XJet in den nächsten Jahren mit einem deutlichen Anstieg des Geschäftsvolumens. XJet ist das einzige Unternehmen weltweit, das Metall- und Keramikteile durch Direct Material Jetting herstellt und den Anwendern Vorteile in Bezug auf Materialdichte und Teilequalität bietet.

Mit seiner langjährigen Berufserfahrung wird Alcobi das Unternehmen mit der Unterstützung von Avi Cohen, der im vergangenen Jahr als Executive Chairman of the Board zu XJet gestoßen ist, durch diese herausfordernde Zeit führen. Eine weitere neue Ernennung ist die von Orit Tesler Levy, der die Position des CFO übernimmt, um das Managementteam weiter zu stärken.

In seinen früheren Funktionen als Präsident der PCB-Division von KLA und als Präsident der ostasiatischen Tochtergesellschaft von Orbotech hat Alcobi eine erfolgreiche Bilanz bei der Steigerung von Umsatz und Gewinn vorzuweisen. Alcobi steigerte den Umsatz der Division erheblich und verdoppelte den Betriebsgewinn.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.