Home Industrie Zoomlion stellt Putzmaschine Duo-mix mit Spezialausrichtung auf 3D-Konstruktionsdruck vor

Zoomlion stellt Putzmaschine Duo-mix mit Spezialausrichtung auf 3D-Konstruktionsdruck vor

Zoomlions hundertprozentige Tochtergesellschaft m-tec hat eine neue Putzmaschine Duo-mix in Shanghai, China, vorgestellt. Die neue Mischpumpe, mit deren Hilfe sich ein 60 m2 großes Haus mit 2 Etagen in zwei Wochen bauen lässt, ist nun in über 100 Ländern in Asien, Europa und Nordamerika erhältlich und ist auf 3D-Konstruktionsdruck ausgerichtet.

Die anpassungsfähige Duo-mix ist speziell für Mörtel im 3D-Konstruktionsdruck konzipiert. Sie kann alle gängigen Trockenmörtelprodukte verarbeiten, sowohl Sackware oder Siloware als auch pastöse Materialien mit einer Körnung von bis zu 4 mm.

Die Duo-mix kann mit Backend-Robotern für den 3D-Druck verbunden werden und produziert Hochleistungsbeton mit hoher Druckfestigkeit. Die Mischgeschwindigkeit lässt sich genau an die Bedürfnisse des Projekts anpassen, um die Festigkeit jeder Mörtelschicht sicherzustellen, während gleichzeitig die beste Wirkung der Additive auch unter feuchten Bedingungen erreicht wird.

Die Duo-mix eignet sich am besten für Bauprojekte mit geringem Budget und engem Zeitrahmen, wie z. B. Messegelände, Freizeitparks oder Tagungszentren. Die Maschine lässt sich auch extern über eine mobile App für einen integrierten übergeordneten Automatisierungsgrad steuern.

Sie kann zudem die Bauqualität, die Umwelt auf der Baustelle und den Arbeitskräftemangel verbessern, indem sie eine automatische Förder- und Spritztechnik für Projekte bis zu 60 m Breite und 30 m Höhe einsetzt.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.