Home Lifestyle & Kunst Adidas enthüllt den Futurecraft STRUNG, den “ultimativen” 3D-gedruckten Laufschuh

Adidas enthüllt den Futurecraft STRUNG, den “ultimativen” 3D-gedruckten Laufschuh

Adidas hat den Futurecraft ‘STRUNG’, den “ultimativen” 3D-gedruckten Laufschuh, vorgestellt.

Die Turnschuhe STRUNG, die mit den neuesten Futurecraft-Einlegesohlen des 3D-Druckerherstellers Carbon ausgestattet sind, wurden mit einem “industrieweit ersten” Textildruckverfahren hergestellt. Der neue datenorientierte Ansatz von Adidas kombiniert Software und Robotik, um jeden einzelnen Faden präzise zu platzieren, so dass die Schuhe exakt den Konturen eines individuellen Läuferfußes nachgebildet werden können.

“Futurecraft 3D ist ein Prototyp und eine Absichtserklärung. Wir haben eine einzigartige Kombination aus Verfahren und Material auf eine völlig neue Art und Weise eingesetzt,” erklärt Eric Liedtke, Vorstandsmitglied der adidas AG. “Mit unserer 3D-gedruckten Zwischensohle können wir nicht nur einen großartigen Laufschuh herstellen, sondern auch Leistungsdaten nutzen, um wirklich maßgeschneiderte Erlebnisse zu schaffen, die den Bedürfnissen jedes Athleten gerecht werden.”

Adidas hat in seinem Futurecraft-Projekt sowohl mit Carbon als auch mit Materialise zusammengearbeitet, um einen Laufschuh zu entwickeln, der jedem einzelnen Athleten das bestmögliche Lauferlebnis bieten kann. Um dies zu erreichen, hat Adidas ein neues proprietäres “STRUNG”-Verfahren entwickelt, bei dem Daten, 3D-Druck und Robotik kombiniert werden, um ein optimales Produkt herzustellen.

Adidas hat erklärt, dass der Futurecraft-Schuh STRUNG nicht kommerziell erhältlich sein wird, hat aber ein angestrebtes Startdatum für Ende 2021/ Anfang 2022, wobei die Entwicklung im Laufe des nächsten Jahres fortgesetzt werden soll.

[FUTURECRAFT.STRUNG] – CODED THREAD BY THREAD FOR SPEED
Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.