Home Lifestyle & Kunst Exo Collection: 3D-gedruckte Mode-Kollektion von Alexis Walsh und Justin Hattendorf

Exo Collection: 3D-gedruckte Mode-Kollektion von Alexis Walsh und Justin Hattendorf

Alexis Walsh und Justin Hattendorf haben auf der Future of Fashion Wearable Tech Runway Show in New York die 3D-gedruckte Kollektion EXO COLLECTION vorgestellt.

Walsh ist Modedesignerin und Künstler aus New York City. Sie verbindet ihre Mode mit 3D-Druck. Ihre Arbeiten wurden in Ausstellungen und Laufsteg-Shows in New York, Paris, London, Madrid, Moskau, Düsseldorf, Frankfurt und Berlin gezeigt. Justin Hattendorf ist ein Designer mit Schwerpunkten auf Architektur, Produkt-, Mode- und Industriedesign. Seine Arbeit zielt darauf ab, fortschrittliche digitale Techniken mit intuitiven, taktilen Prozessen zur Schaffung surrealer Objekte und Umgebungen zu verschmelzen.

Die neue Kollektion basiert auf die Apex-Serie, welche vom gleichen Designer-Duo entwickelt wurde. Alle gedruckten Komponenten bestehen aus biologisch abbaubarem Kunststoff auf Pflanzenbasis. Die neue Kollektion besteht aus drei kompletten Looks, darunter fünf Kleidungsstücke, eine Geldbörse, Ringe, Ohrringe, eine Halskette und ein Gürtel. Die 3D-Drucke wurden mit einer eigenen Software entwickelt, die komplexe, präzise digitale Modelle mit der taktilen, intuitiven Art der Handarbeit verbindet.

Alexis und Justin planen, ihre Exo- und Apex-Kollektionen weiter auszubauen und zukünftig in einem Online-Shop zu verkaufen.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.