Henri Canivez’s 3D-gedruckter Datenhocker ist einzigartig

427

Designer Henri Canivez’s Data Hocker hat eine einzigartige Größe und Form, abhängig von der Person. Man kann auf dem Datenprotokollierungsstuhl sitzen und dieser Stuhl wird den Benutzer messen und wiegen. Das Gewicht und die Höhe des Unterkörpers werden gemessen. Dann generiert ein benutzerdefinierter Algorithmus basierend auf diesen Daten eine Mikroarchitektur. Der Algorithmus generiert bei Bedarf automatisch dichtere Strukturen für zusätzliche Stärke. Canivez stellte sein Design bei der Design Academy Graduation während der Dutch Design Week vor.

Der endgültige Stuhl selbst wird in zwei Versionen hergestellt. Eine davon wird auf einem Builder Extreme 3D-Drucker in PLA gedruckt. Eine weitere Version des Data Stool besteht aus Aluminium und glasfaserverstärktem Nylon. Um den Hocker herzustellen, arbeitete Henri mit der niederländischen 3D-Drucker-Firma Builder und CNC Speedform zusammen.

Hier geht es darum, den Benutzer zum Ursprung des kreativen Prozesses zurückzubringen.

Viele Designer haben im Laufe der Jahre mit einem algorithmusbasierten Design experimentiert. Es gibt viele Möglichkeiten, Daten zu erfassen und daraus einzigartige Objekte zu machen. In diesem Fall könnte ein einzigartiger Stuhl einer Person besser dienen oder vielleicht nur verwenden, was in Bezug auf das Material benötigt wird. Ein Benutzer könnte sich einem solchen Stuhl auch viel mehr verbunden fühlen und ihn viel spezieller finden als einen, der nicht speziell für ihn gemacht wurde. Im Wesentlichen scheint der Datenprotokollierungsschritt selbst sehr schnell zu sein. Anstatt das Scannen und Messen über eine Waage zu benutzen, setzt man sich einfach auf den Stuhl, um eine Messung zu bekommen. Wenn algorithmusgetriebene Möbel in Zukunft eine echte Sache sein sollen, ist eine einfache und schnelle Möglichkeit, ein Design zu erfassen, unerlässlich. Ein schnelles Hinsetzen, um einen benutzerdefinierten Stuhl zu bekommen, ist ein schneller Weg, um Daten im Einzelhandel oder an einem anderen Ort zu erfassen.

Die Innovation in der Datenerfassung und -speicherung wird ein wichtiger Weg sein, auf dem Unternehmen für Massenanpassung miteinander konkurrieren werden.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.