Home Lifestyle & Kunst Lichttechnik-Hersteller Signify baut seine Produktion im Bereich 3D-Druck aus

Lichttechnik-Hersteller Signify baut seine Produktion im Bereich 3D-Druck aus

Der niederländische Lichttechnik-Hersteller Signify verstärkt sein Engagement im Bereich der 3D-gedruckten Leuchten durch die Erweiterung des Produkt Portfolios im Professional Bereich sowie die Eröffnung weiterer Produktionsstandorte.

Das Unternehmen bietet individuell hergestellte Leuchtentypen für Geschäftskunden. Laut Pressemeldung bietet Signify seinen Kunden im professionellen Bereich verschiedene Modelle für optisch ansprechende und gleichzeitig maßgeschneiderte und individuelle Beleuchtung. Die Varianten der Serie Original bieten eine Vielzahl von Anpassungsmöglichkeiten und ermöglichen ein stimmiges Gesamtdesign im gesamten Gebäude.

Die Double Reihe sorgt mit ihrer Farbenvielfalt gerade in Büroumgebungen für optische Akzente. Die Innen- und Außenseite der Leuchten lassen sich getrennt voneinander gestalten. Ebenfalls wird das Portfolio mit neuen Cords Leuchten erweitert.

Der Business Development Manager 3D-Printing von Signify, Gerd Andreae, erklärt dazu: “Per 3D-Druck gefertigte Leuchten sind die perfekte Möglichkeit für Unternehmen, ein modernes, einheitliches und ganz auf die eigene Identität zugeschnittenes Erscheinungsbild zu schaffen. Mit unseren neuen Modellreihen sorgen wir für noch mehr Vielfalt, Flexibilität und Auswahl für ein einzigartiges Design genau nach Wahl.”

Nicht nur mit dem breiteren Produktangebot stellt sich Signify im Bereich 3D-Printing verstärkt auf, auch die Herstellung wird zukünftig erweitert. Mit den nun öffnenden vier Fabriken in Europa, Asien und Amerika werden die Kapazitäten wie geplant erhöht, gleichzeitig ermöglichen die zusätzlichen Standorte – wie eine Einrichtung in Belgien speziell für die europäischen 3D-gedruckten Leuchten – eine gezielte lokale Produktion. Die dadurch kürzeren Transportwege sorgen für eine noch nachhaltigere Lieferkette und betonen das Bestreben, mit den aus hochwertigem und zu 100% recyclebarem Polycarbonat gedruckten Leuchten eine deutlich umweltfreundlichere Herstellungsform zu gestalten.

Signify ist ein niederländisches Unternehmen, das früher Philips Lighting hieß. Der Hersteller für Lichttechnik betreibt das Geschäft unter verschiedenen Marken, u. a. Philips, Interact, Modular, Color Kinetics, Strand, Vari-Lite und UHP. Signify hat über 38.000 Mitarbeiter und einen Umsatz von mehr als 6 Milliarden Euro.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.