Home Lifestyle & Kunst PrintedNest – das Vogelhäuschen aus dem 3D-Drucker

PrintedNest – das Vogelhäuschen aus dem 3D-Drucker

Um Vögel zurück in die Stadt zu bringen hat ein Team von Architekten und Designern das Vogelhaus für den 3D-Drucker unter dem Namen „PrintedNest“ kreiert. 

Das Open Source Projekt kann auf Thingiverse, 3dfilemarket und Shapeways heruntergeladen und nach dem Druck auf der Printednest Community Seite registrier werden. Mithilfe eines Online-Tools können Farben und Aufbau genau bestimmt werden. Sollte man nicht über einen 3D-Drucker verfügen, hat die Möglichkeit es sich ausdrucken und zuschicken zu lassen.

Bring birds back to city here!

 

PrintedNest | Bird Feeder 3.0 | How we print

via PrintedNest und youtube

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.
Vorherigen ArtikelDeutscher Distributor COS nimmt 3D-Drucker ins Sotiment
Nächsten ArtikelWeltweit erste Wirbelsäulen-OP mit 3D-gedrucktem Cage
Doris lebt als begeisterter Maker seit vielen Jahren nach dem DIY Prinzip. Über diese Bewegung hat sie die Anfänge des Consumer 3D Printing live und aktiv miterlebt und schließlich auch Ihre Begeisterung für industrielle AM-Technologien kennengelernt. Doris lebte längere Zeit in Bristol (UK) und ist nun hauptberufliche Chefredakteurin von 3Printr.com.