Home Lifestyle & Kunst Uppgradera: 3D-gedruckte Upgrades für Ikea-Produkte

Uppgradera: 3D-gedruckte Upgrades für Ikea-Produkte

Es gibt immer wieder 3D-Druck-Projekte, die auf Produkte des schwedischen Einrichtungskonzerns IKEA aufbauen. So wie zum Beispiel Teenage Engineering oder Thisables. Nun stellt der ungarische Designer Adam Miklosi sein Projekt Uppgradera.

Bei dem Projekt geht es um Erweiterungen von Ikea-Produkten. So bietet der Designer 3D-Modelle, die für den 3D-Druck optimiert sind, an. Diese können auf diverse Ikea-Produkte angebracht werden. So gibt es Erweiterungen für eine Lampe, eine Verbesserung von Kleiderbügel, Becherhalter und weitere Modelle.

Eine Übersicht der kompletten Kollektion gibt es auf der Webseite des Designers.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.