Home Lifestyle & Kunst YouTuber 3D-druckt personalisierte Crocs

YouTuber 3D-druckt personalisierte Crocs

Der YouTuber Austen Hartley hat sein eigenes Paar Crocs entworfen und in 3D gedruckt.

Der Maker realisierte das mit einem handelsüblichen Desktop-FFF-3D-Drucker und flexiblem TPU-Filament. Designt hat der Maschinenbauingenieur die Schuhe mit Fusion 360 CAD-Software. Eine Besonderheit bei der Entwicklung war, dass Hartley nicht auf Scan-Daten zurückgegriffen hat, sondern den Schuh anhand von Fotos entworfen hat.

In einem YouTube-Video zeigt Hartley, dass er die Crocs in mehreren Teilen ausgedruckt hat. Der Hauptschuh besteht aus zwei Teilen. Dazu kommt noch ein Band sowie die Sohle. Nach dem Druck hat er die Teile zusammengeklebt.

3D Printed Shoes - Crocs
close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.