Lehrstuhl für Fluidtechnik und Mikrofluidtechnik - Universität Rostock

LFM Logo neu.png
Justus-von-Liebig-Weg 6, 18059 Rostock, Deutschland

Der Lehrstuhl für Fluidtechnik und Mikrofluidtechnik an der Fakultät für Maschinenbau und Schiffstechnik der Universität Rostock beschäftigt sich mit der Entwicklung neuer additiver Fertigungsverfahren für technische und medizintechnische Anwendungen. In diesen Schwerpunktbereich fallen die Entwicklung einer eigenen Mikro-Stereolithographieanlage, Prozessierung verschiedener Materialien mit diversen additiven Fertigungsverfahren (EBM, 3DP, FDM, µ-STL) sowie der Einsatz von Knochenersatzimplantaten und technischen Keramiken auf verschiedenen 3D-Druckern.