Home Lieferanten, Dienstleister & Händler Österreichischer Händler Prirevo erweitert sein Sortiment

Österreichischer Händler Prirevo erweitert sein Sortiment

Prirevo, ein Spezialist für additive Fertigung mit Sitz in Wels, baut sein Angebot an 3D Druckern weiter aus.

Das Sortiment wird von FFF/FDM und den Papier basierten 3D Druckern von Mcor um hochpräzise SLA 3D Drucker erweitert. Hier bietet der Händler aus Miicraft_opengOberösterreich ab sofort Geräte von MiiCraft, Asiga und Raplas.

Die SLA 3D Drucker schließen somit die Lücke für Anwender im Micrometer Bereich bei Prirevo.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.
Vorherigen ArtikelKeynote Speaker für Inside 3D Printing Santa Clara bekannt gegeben
Nächsten ArtikelArtec 3D und Threeding digitalisieren Exponate des Historischen Museum von Stara Zagora
Von Ende 2013 bis März 2017 arbeitete Jakob als Chefredakteur bei 3Druck.com. Gemeinsam wuchs das Team, die Reichweite von 3Druck.com und baute die Position als meistgelesenes deutschsprachiges Magazin zum Thema 3D Druck und Additive Fertigung weiter aus.