Home Lieferanten, Dienstleister & Händler youlittle – Liebling, ich wurde geschrumpft!

youlittle – Liebling, ich wurde geschrumpft!

Was wie ein SciFi-Streifen aus den 1980ern klingt, ist in Wirklichkeit youlittle, das originelle Geschäftsmodell zweier Münchner Grafik-Designer, die nur eins im Sinn haben: Menschen in Miniaturen zu verwandeln. 

In einem Photogrammetry-Studio mit 48 Kameras wird das Aussehen der youlittle-Kunden bis ins kleinste Detail erfasst und anschließend zu einem Datensatz verarbeitet. Heraus kommt ein digitaler Klon, der mittels modernstem 3D-Farbdruckverfahren dreidimensional ausgedruckt wird. Was der Kunde am Ende in den Händen hält, ist sein Miniatur-Ebenbild in robuster Gipsform, das zwischen 15 und 35 cm klein ist.

Diese faszinierende 3D-Technik ist weltweit auf dem Vormarsch und auch in Deutschland ist die vierte industrielle Revolution längst angekommen. Das Startup-Designunternehmen youlittle knüpft mit seinen gedruckten Minimenschen an einen Trend an, der weltweit längst boomt: dreidimensionale Erinnerungen losgelöst aus dem klassischen Fotoalbum.

Eine 3D-gedruckte Figur ist dabei ab 179€ erhältlich.

youlittle6

youlittle5

youlittle2

youlittle1

youlittle3

youlittle7 Kopie

Seit dem 02.01.2014 bietet youlittle passenderweise im „Haus der kleinen Künste“ in der Buttermelcherstraße 18 am Gärtnerplatz als erster Laden in München lebensechte, 3D-gedruckte „Mini-Me”-Objekte.

youlittle
Buttermelcherstr. 18
80469 München
email info@youlittle.com

Öffnungszeiten: Mo – Sa 11:30h – 19h

(c) Picture & Link: youlittle

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.