Home Marktbericht 3DGence senkt Preise für Einsteiger 3D-Drucker

3DGence senkt Preise für Einsteiger 3D-Drucker

Der polnische 3D-DruckerHersteller 3DGence hat angekündigt Preise für seine Geräte dauerhaft zu senken. Ebenfalls wurde ein Online-Shop für die EU angekündigt.

3DGence hat mit seinem Online-Store einen neuen neuen Vertriebskanal in der EU eröffnet. Um den Verkauf anzukurbeln wurden die Preise der Modelle stellt 3D-Drucker DGence DOUBLE P255 und 3DGence ONE um 861 € gesenkt. Die Preise der Einsteigermodelle sind somit 2 199 € bzw. 1 699 €.

Das profesionellere Segment von 3DGence, welches für die Industrie gedacht ist, bleibt preislich gleich. Hierbei handelt es sich um die INDUSTRY-Reihe, die auch weiterhin das Kerngeschäft des Herstellers bleibt.

Mit der Preissenkung der beiden 3D-Drucker will 3DGence Unternehmen den Einstieg in die additive Fertigung erleichtern.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.