Home Industrie AM Ventures expandiert nach Asien mit neuem Büro in Korea

AM Ventures expandiert nach Asien mit neuem Büro in Korea

Die AM Ventures Holding GmbH (AMV), ein führender strategischer Investor in Additive Manufacturing, hat ein Büro in Busan, Korea, eröffnet. Damit wird eine Basis für Investitionen im asiatisch-pazifischen Raum geschaffen.

Das deutsche Unternehmen aus München hat in den letzten vier Jahren ein Ökosystem für nachhaltige und strategische Investitionen und ein Partnernetzwerk aufgebaut, um fortschrittliche Fertigungstechnologien, insbesondere additive Fertigung (industrieller 3D-Druck) für die Serienproduktion zu nutzen.

Bekannte Investitionen reichen von Software (3Yourmind), Hardware (Sintratec, DyeMansion) und Materialunternehmen (Elementum 3D) bis hin zu Application Startups wie Vectoflow oder Conflux Technology.

Arno Held, Chief Venturing Officer von AMV, erklärte, dass er sich über die Eröffnung des neuen Büros freut. Der asiatisch-pazifische Markt zeigt bereits, dass additive Fertigung für die Serienproduktion eingesetzt werden kann. Somit besteht ein hohes Wachstumspotenzial in dem Bereich. AMV bekennt sich zu dieser dynamischen Region und den dort verfügbaren Investitionsmöglichkeiten.

AM Ventures Asia, das Verbindungsbüro von AMV, hat ein Büro in Busan, Korea, bezogen und Simon (Sangmin) Lee zum Regionaldirektor für Asien ernannt. Simon verfügt über langjährige Branchenerfahrung in der Additiven Fertigung in der Region. Zuvor war er Vertriebsleiter bei der EOS GmbH in Korea.

Simon Lee erklärte: “Ich freue mich sehr, für AMV die Leitung von Asien zu übernehmen, um seine Präsenz in spannenden Märkten auszubauen. Wir sehen großes Potenzial für ein Wachstum unseres Ökosystems in ganz Asien, um asiatische Startups in der AM-Branche bei der Umsetzung ihrer innovativen Technologien und Geschäftsideen zu unterstützen.”

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.