Home Marktbericht Aurora Labs und WorleyParsons starten 3D-Metall-Druck Joint Venture

Aurora Labs und WorleyParsons starten 3D-Metall-Druck Joint Venture

Aurora Labs gab die Gründung eines Joint Ventures mit dem australischen Maschinenbauunternehmen Worley Parsons bekannt. Die neue Firma trägt den Namen AdditiveNow und beide Unternehmen halten 50% der Anteile.

AdditiveNow richtet sich primär an Öl- und Gasunternehmen, Bergbauunternehmen sowie große Infrastrukturkunden. Ziel ist es ein komplettes Angebot an additiven Fertigungsdienstleistungen bereitzustellen.

Aurora Labs ist auf die Entwicklung von 3D-Metalldrucker, Material sowie mit digitalen Bauteilen und dem damit verbundenen geistigen Eigentum spezialisiert. Aus diesem Grund will AdditiveNow Dienstleistungen in diesem Bereich anbieten. Teiledesign, 3D-Metalldruck nach Maß und Bauteiloptimierung wird zum Portfolio des Joint ventures gehören.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.