Home Marktbericht Aurora Labs und WorleyParsons starten 3D-Metall-Druck Joint Venture

Aurora Labs und WorleyParsons starten 3D-Metall-Druck Joint Venture

Aurora Labs gab die Gründung eines Joint Ventures mit dem australischen Maschinenbauunternehmen Worley Parsons bekannt. Die neue Firma trägt den Namen AdditiveNow und beide Unternehmen halten 50% der Anteile.

AdditiveNow richtet sich primär an Öl- und Gasunternehmen, Bergbauunternehmen sowie große Infrastrukturkunden. Ziel ist es ein komplettes Angebot an additiven Fertigungsdienstleistungen bereitzustellen.

Aurora Labs ist auf die Entwicklung von 3D-Metalldrucker, Material sowie mit digitalen Bauteilen und dem damit verbundenen geistigen Eigentum spezialisiert. Aus diesem Grund will AdditiveNow Dienstleistungen in diesem Bereich anbieten. Teiledesign, 3D-Metalldruck nach Maß und Bauteiloptimierung wird zum Portfolio des Joint ventures gehören.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.