Home Industrie BCN3D Technologies wird unabhängig und bekommt 3 Mio. Dollar Finanzierung

BCN3D Technologies wird unabhängig und bekommt 3 Mio. Dollar Finanzierung

Die Forschergruppe, die die disruptive IDEX-3D-Drucktechnologie geschaffen hat, die branchenübliche Funktionen für den Desktop-Markt demokratisiert, wird nun zu einem eigenständigen Unternehmen, nachdem sie die 3-Millionen-Dollar-seed-funding der VC-Unternehmen Accurafy4, JME VC und Victoria bekommen hat. BCN3D ist derzeit führend bei der IDEX-Technologie (Independent Dual EXtruder), die die Produktivität im Vergleich zu herkömmlichen Desktop-3D-Druckern verdoppelt. BCN3D erreichte vor kurzem den 5.000 verkauften 3D-Drucker durch ein Netzwerk von 60 aktiven Vertriebspartnern, die weltweit tätig sind.

Die Runde macht BCN3D durch Finanzierung zu einem der Top-10-Hersteller für Desktop-3D-Druck in Europa. “Wir arbeiten an einer neuen Produktpalette, um die Erfahrung unserer Kunden zu verbessern und die IDEX auf ein völlig neues Niveau zu bringen”, erklärte der CEO von BCN3D, Xavier Martínez Faneca, hinsichtlich der Innovationsinitiativen des Unternehmens. Die Drucker von BCN3D werden für Prototyping, Funktionsvalidierung und Fertigungswerkzeuge, Vorrichtungen und Vorrichtungen verwendet. Zu den prestigeträchtigsten Kunden des Unternehmens zählen BMW, Samsung, Louis Vuitton, Nissan, NASA, HTC oder ALBA Synchrotron. BCN3D bekräftigt sein Engagement für die Belieferung des Marktes, wie Herr Faneca sagte: „Mit dieser Finanzierung werden wir in der Lage sein, unsere Produktion hochzufahren, um die Marktnachfrage zu befriedigen und die langen Lieferzeiten zu reduzieren, die wir aufgrund der Produktion in der Vergangenheit durchgemacht haben Einschränkungen”.

Nach seiner Inkubationszeit hat BCN3D außerdem die Ausgliederung des CIM-UPC Center bekannt gegeben, dem führenden Additive Manufacturing Center aus Südeuropa, das zur Universitat Politècnica Catalunya · BarcelonaTech (UPC) gehört. Zusammen mit dem CIM-UPC wird das neue Unternehmen von Xavier Martinez Faneca (CEO) und BCN3Ds Führungsteam gegründet: Roger Antunez, Pol Domenech, Marc Felis, Jose Antonio Ortega, Eric Pallares und seinem Technologieberater Roger Uceda.

François Minec, Lead Investor bei Accurafy4, erklärte:

„Seit BCN3D die IDEX-Technologie eingeführt hat, wusste ich, dass sie einer der großen Akteure in der Additive Manufacturing-Branche werden würden. Wir haben hohe Erwartungen an das kommerzielle Wachstum des Unternehmens und seine Fähigkeit, durch die Entwicklung neuer Technologien eine marktbeherrschende Stellung zu erreichen. Bei Accurafy4 freuen wir uns jetzt, dem Unternehmen beizutreten, und wir werden unser Bestes geben, um die globale Wirkung von BCN3D zu maximieren und strategische Partnerschaften zu entwickeln.”

Samuel Gil, Partner bei JME Venture Capital, erklärte:

„Wir freuen uns sehr, BCN3Ds Abenteuer in diesem beeindruckenden Sektor zu begleiten, das bereits begonnen hat, die Welt zu verändern. Die Grenzen der additiven Fertigung und der digitalen Fertigung sind noch zu entdecken und ihr Potenzial ist enorm. Wir haben daran geglaubt, dass BCN3D eine große Rolle in dieser Revolution spielen wird, seit wir das Team getroffen haben. Ihre Talente, Leidenschaft und Umsetzungsfähigkeiten sind außergewöhnlich. Sie haben eine einzigartige Vorstellung von der Branche und ihr Ehrgeiz, den Markt zu führen, ist ebenso vielversprechend wie die Produkte, die sie entwickeln.“

Abel Conill, General Partner von VICTORIA Venture Capital, erklärte:

„BCN3D ist eine der größten Ausgründungen einer Ingenieuruniversität in Spanien und eine der größten in Europa. Sie verfügen über eine bahnbrechende Technologie – IDEX -, die nur die besten Ausgründungen besitzen, und einen Grad an kommerzieller Traktion, für den die meisten Ausgründungen Jahre benötigen und die sie bereits vor dem ersten Tag erreicht haben. Wir sind begeistert, Teil davon zu sein das Unternehmen und setzt sich uneingeschränkt dafür ein, dass das Team seine zukünftigen Ziele erreicht.“

Francesc Torres, Rektor der Universitat Politècnica de Catalunya BarcelonaTech (UPC), erklärte:

„Technologietransfer ist neben Forschung und Ausbildung unser größtes Engagement in Bezug auf die Herausforderungen von Industrie 4.0 und Additive Manufacturing. Das Projekt von BCN3D wurde in unserem Technologiezentrum CIM-UPC entwickelt und ist ein Beispiel dafür, wie Wissen Wert generieren und soziale Auswirkungen haben kann. Wir sind sehr stolz auf diesen neuen Schritt für BCN3D, und wir werden ihr Wachstum von der Universität aus unterstützen.“

BCN3D Technologies – IDEX Technology – Designed & Manufactured in Barcelona

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.