Home Marktbericht Nano Dimension verlagert seine Hauptgeschäftsaktivität in die USA

Nano Dimension verlagert seine Hauptgeschäftsaktivität in die USA

Nano Dimension, ein Spezialist für additiv hergestellte Elektronik (AME), gab die Einrichtung seines Hauptsitzes für Nord- und Südamerika in Südflorida bekannt.

Der neue Hauptsitz wird zum Hauptvertriebs-, Kundensupport-, Logistik- und Schulungszentrum des Unternehmens werden. Die neue Einrichtung wird zum Nutzen der Kunden des Unternehmens und potenzieller Industriepartner eingerichtet. Nano Dimension stellt auch zusätzliches Personal in den Vereinigten Staaten für seine AME-Fabrikationsanlage ein.

“Von hier aus wird das Unternehmen unser AME-Servicebüro eröffnen. Dort werden wir digitale elektronische CAD/CAM-Dateien in hochentwickelte Hi-PEDs umwandeln, die bereit sind, in elektronische Baugruppen eingebaut und an die Stromversorgung angeschlossen zu werden”, sagte Yoav Stern, der neu ernannte CEO von Nano Dimension. “Südflorida zieht unser Interesse auf sich, da es ein attraktives Arbeitsumfeld und Arbeitskräfte bietet sowie ein zentraler Punkt zwischen Nordamerika, Lateinamerika und Europa ist. Unsere Teams für technische Unterstützung und Anwendungstechnik in Südflorida werden unseren Kunden, zu denen sowohl Rüstungsunternehmen als auch die Luft- und Raumfahrtindustrie und andere Regierungsbehörden gehören, Wartungsdienstleistungen anbieten.

Ab dem 19. März 2020 wird der Hauptsitz von Nano Dimension in den USA eröffnet.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.