Home Marktbericht Prodways Group meldet gutes drittes Quartal für das Jahr 2018

Prodways Group meldet gutes drittes Quartal für das Jahr 2018

Die Prodways Group ist ein französisches Unternehmen in der additiven Fertigung tätig ist. Es gehört zu der Groupe Gorgé. Im dritten Quartal meldete die Firma wieder positive Zahlen.

In den ersten 9 Monaten des Jahres 2018 erzielte die Prodways Group Einnahmen von 41,5 Million Euro. Dies ist ein Wachstum von 90,5%. Im dritten Quartal wurde ein Wachstum von 95,3% erzielt. Dies wurde vor allem durch die Zukäufe der Unternehmen Avenao (Q4 2017) und Solidscape (Q3 2018) ermöglicht.

Die System Division, welche 3D-Software, 3D-Drucker und dazugehörige Materialien umfasst, hat einen Umsatz von 8,9 Million Euro im dritten Quartal von 2018 erzielt. Das ist im Vergleich zum Jahr 2017 ein Wachstum von 239,7%.

In der Produkt Division konnte ein Umsatz von 5,1 Million Euro im dritten Quartal 2018 erzielt werden. Im Vergleich zum Vorjahr ist das ein Wachstum von 9,9%.

Prodways Group nimmt an, dass sich die Performance weiterhin positiv entwickelt. Während das Unternehmen zuvor noch für einen Umsatz von 53 Millionen Euro im Jahr 2018 ausgegangen ist, teilte das Unternehmen mit, dass ein Umsatz von 58 Millionen Euro erwartet wird.

Keine News mehr versäumen

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Mit einem Klick auf "Anmelden" bestätigen Sie unsere Datenschutzbestimmungen. Wir versenden keinen Spam und eine Abmeldung des Newsletters ist jederzeit möglich.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.
Vorherigen ArtikelApium bringt neue Materialien auf den Markt
Nächsten ArtikelIndian Institute of Technology Madras entwickelt 3D-gedruckte Häuser, für deren Bau drei Tage benötigt werden
David ist Redakteur bei 3Druck.com.