Home Medizin 3D-gedruckte Tumore könnten Krebsbehandlung verbessern

3D-gedruckte Tumore könnten Krebsbehandlung verbessern

3D-gedruckte Modelle von Tumoren könnten Ärzten und Patienten in Zukunft ein besseres Verständnis über Krebs vermitteln. Durch die Modelle sollen Therapien besser planbar und der Therapieerfolg besser sichtbar gemacht werden. Außerdem sollen biologisch Ausgedruckte Krebsarten auf verschiedenen Therapien getestet werden. 

Erst vor kurzem hat die NASA eine Bioprinting-Methode vorgestellt, die die Krebsforschung in Zukunft weiter voran treiben könnte. Gleichzeitig wird auch an vielen anderen Forschungsstätten an Methoden zur besseren Krebsbehandlung gearbeitet, bisher wurden dafür 2D Strukturen aus Krebszellen angelegt an denen verschiedene Therapien getestet wurden. Doch 2D Strukturen verhalten sich in bestimmten Situationen unterschiedlich von den tatsächlich vorhandenen 3D Strukturen, die Tumore darstellen. Mittels 3D-gedruckten Tumoren könnten Therapien unter realeren Bedingungen getestet werden und so der Behandlungserfolg verbessert werden.

Normally we would grow cells in a 2D sheet and they grow as one layer what we’re doing here is growing them in a 3d environment so the cells are in a more realistic environment. At the moment we’re looking at how chemotherapy agents that are already available can impact on the cancer in 3D.

So können auch gänzlich neue und experimentelle Versuche gestartet werden, zudem können die Versuche an Tieren reduziert werden.

In Zukunft könnten so auch stärker angepasste Therapien für jeden Patienten gestartet werden, für jede „Art“ von Krebs könnte man im Labor verschiedene Behandlungen testen und anschließend nur die wirksamsten Behandlungen durchführen.

Aktuell wird 3D-Druck auch schon zur Planung von Eingriffen zur Tumorentferung eingesetzt, so können die Ärzte jeden Schritt besser Planen und so das Ergebnis für die Patienten verbessert werden. Gleichzeitig können mit dem selben 3D-gedruckten Modell Patienten besser über die Eingriffe aufgeklärt werden. Ein aktuelles Projekt zeigt darüber hinaus weitere Vorteile: Durch gute Planung können die Kosten für Eingriffe reduziert werden.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.
viatvnz.co.nz