3D Systems und Onkos Surgical schließen 3D-Druck-Partnerschaft

165

Das Onkologie-Unternehmen Onkos Surgical mit Sitz in den USA hat eine Vereinbarung für eine Zusammenarbeit über vier Jahre mit 3D Systems unterzeichnet. Gemeinsam planen die beiden Unternehmen patientenspezifische chirurgische Lösungen anzubieten um die Ergebnisse für Patienten zu verbessern.

Über die Vereinbarung erhält Onkos Surgical vorrangigen Zugang zu der orthopädischen Virtual Surgical Planning (VSP) Lösung von 3D Systems für chirurgische Planung, sowie zu 3D-gedruckten anatomischen Modellen. Zudem werden die beiden Vertragspartner sich für zukünftige Freigaben für 3D-gedruckte Implantate und Instrumente bei Tumor-Rekonstruktionen zusammenschließen.

Die Partnerschaft hat das Ziel mittels personalisierter chirurgischer Lösungen die Ergebnisse von Patienten mit Tumoren und Läsionen im Beckenbereich und Röhrenknochen bei muskuloskelettalen Krebsarten zu verbessern. Die Kombination von VSP und 3D-Druck ermöglicht es Chirurgen sich präoperativ auf den Eingriff vorzubereiten sowie Instrumenten und Implantate patientenspezifisch anzufertigen.

VSP Technologie

3D Systems hat für seine VSP-Technologie bereits die FDA-Freigabe für Schädel-, Kiefer- und Gesichtschirurgie erhalten. Der Prozess dafür startet beim Chirurgen selbst, der seinen vorbereiteten OP-Plan über ein Web-Meeting mit einem Biomedizin-Ingenieur von 3D Systems bespricht, um den Eingriff zu simulieren und zu planen. Das Ergebnis ist ein digitaler Plan auf dessen Basis patientenspezifische, 3D-gedruckte Modelle und Schablonen hergestellt werden.

„Wir freuen uns über die Partnerschaft mit 3D Systems, einem Visionär und führenden Anbieter von medizinischem 3D-Druck und chirurgischer Planung,“ sagt Patrick Treacy, Mitgründer und CEO von Onkos Surgical. „Als ein früher Investor in Onkos versteht 3D Systems die Bedeutung unserer Verbindung zu den Kunden, die einzigartigen Herausforderungen denen diese Chirurgen und Patienten gegenüberstehen sowie die große Chance die wir haben um einen entscheidenden Unterschied für diese Patienten zu machen.“

Onkos Surgical wurde 2015 gegründet und bietet hochwertige Implantate und Instrumente für die Behandlung von Patienten mit muskuloskelettalen Tumoren an.