Home Medizin 3D Systems und Stryker planen Zusammenarbeit für personalisierte Schädel-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

3D Systems und Stryker planen Zusammenarbeit für personalisierte Schädel-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

3D Systems und das Medizintechnik-Unternehmen Stryker verkündigen eine exklusive Distributionspartnerschaft für Virtual Surgical Planning (VSP) und anatomische Modelle im Bereich der Schädel-, Kiefer- und Gesichtschirurgie. Chirurgen als auch Patienten profitieren dabei von kürzerer OP-Dauer.

Die VSP Technologie von 3D-Systems ist ein Service für personalisierte Operationen, das medizinische Bildgebung mit chirurgischer Simulation und 3D-Druck vereint. Diese Art von präoperativer Planung führt zu optimierten und kürzeren Eingriffen. Nach einem Web-Meeting zwischen dem Chirurgen und einem Biomedizintechniker von 3D Systems wird der Eingriff geplant und simuliert. Das Ergebnis ist ein digitaler Plan aus dem präzise auf den Patienten zugeschnittene 3D-Modelle und Bohrschablonen 3D-gedruckt werden.

“Die Zusammenarbeit mit Chirurgen um Patienten die bestmöglichen Ergebnisse bieten zu können ist von wichtiger Bedeutung für unser Unternehmen,” sagt Kevin McAlea von 3D Systems. “Der Fortschritt des 3D-Drucks kombiniert mit der Möglichkeit des Chirurgen unser Virtual Surgical Planning und anatomische 3D-Modelle einzusetzen, kann das Leben des Patienten für immer ändern. Der Chirurg profitiert von einer präzisen 3D-Visualisierung der Anatomie seines Patienten und entwickelt einen maßgeschneiderten Plan bevor er überhaupt den OP-Saal betritt.”

3D Systems hat sein VSP oder anatomisches Service bis dato bereits in über 100.000 Fällen zur Verfügung gestellt. Mit seinem Cranio-maxillofacial Geschäftsbereich spezialisiert sich Stryker auf patientenspezifische und innovative Lösungen.

“Diese Partnerschaft ermöglicht es uns die sich rasch entwickelnden Bedürfnisse unserer Kunden zu unterstützen und die Innovation auf dem Gebiet der personalisierten Medizin voranzutreiben,” fügt David Mercado von Stryker hinzu.

Die Vereinbarung zwischen den Unternehmen ist für die USA, Kanada, Europa und Australien gültig.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.