Home Medizin Australier erhält 3D-gedrucktes Brustbein aus Titan

Australier erhält 3D-gedrucktes Brustbein aus Titan

Walter Santos aus Australien lebt jetzt dank eines 3D-gedruckten Titanimplantats in seinem Brustbein wesentlich komfortabler. Das von Dr. Michael Harden am Royal North Shore Hospital in Sydney entwickelte Gerät wurde für den LKW-Fahrer Santos entwickelt, nachdem ein seltener Krebs aufgrund akuter heftiger Schmerzen entdeckt worden war.

Als australische Mediziner mit der Untersuchung des Tumors begannen, erkannten sie, dass sie zur Entfernung operativ operiert werden könnten. Die Prozedur wäre jedoch kompliziert, da der Knochen und das Gewebe in der Umgebung des Bereichs entfernt werden mussten.

Diese Art von aggressiver Operation ist fast wie eine Amputation, obwohl es schwieriger ist, sich so etwas vorzustellen, denn in diesem Fall arbeiten Chirurgen mit inneren Teilen. Wenn so viel Brustbein von Santos entfernt wurde, würde er Ersatzteile benötigen. Dr. Harden hatte über verschiedene Verfahren gelesen, die durch den 3D-Druck möglich wurden, und begann, nach verschiedenen Optionen für die Behandlung von Santos zu suchen. Der Chirurg Dr. Harden las über diese Methode und kam auf Anatomics mit Sitz in Melbourne. Sie sind bekannt für ihre Arbeit mit rekonstruktiven, maxillofazialen, orthopädischen und HNO-Ärzten, sie arbeiten aber auch mit Thoraxchirurgen zusammen.

Mit der Neigung von Anatomics zu Innovationen und dem Hintergrund in der Herstellung medizinischer Geräte war dies eine logische Gelegenheit für die Zusammenarbeit bei der Erstellung von mehr als nur einem einfachen 3D-gedruckten Implantat: Dies wäre ein Ersatz für das Brustbein. Derzeit ist Anatomics das einzige Unternehmen auf der Welt, das ein Implantat wie das von Santos gegebene entwickeln kann.

Bei der 14-stündigen Operation mussten zwei Herz-Thorax-Chirurgen, zwei plastische Chirurgen und ein Anästhesist zusammenarbeiten.

Wir haben schon 2015 über das erste 3D gedruckte Brustbein von Anatomics berichtet.

“Was mich sehr freut, ist, etwas tun zu können, mit dem er die besten Heilungsergebnisse erzielen wird”, sagte Dr. Harden in Bezug auf Santos, von dem erwartet wird, dass er sehr bald wieder mit dem Lastwagen unterwegs sein wird.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.