Home Medizin BiliScreen: 3D gedrucktes Gerät kann Bauchspeicheldrüsenkrebs frühzeitig erkennen

BiliScreen: 3D gedrucktes Gerät kann Bauchspeicheldrüsenkrebs frühzeitig erkennen

Bauchspeicheldrüsenkrebs ist die Krebsart, die die schlechteste Prognose aller Karzinome besitzt. Durch geeignete Früherkennungsmaßnahme könnte die Prognose aber deutlich verbessert werden, ein 3D-gedrucktes Gerät in Zusammenspiel mit einem Smartphone könnte hier helfen.

Entwickelt wurde BiliScreen an der University of Washington, zur Anwendung braucht man nur ein Smartphone, die BiliCam App, eine spezielle Brille aus Papier und ein 3D-gedrucktes Bauteil. Dabei ist die Funktionsweise denkbar simpel: es wird überprüft ob eine Gelbfärbung der Augen vorliegt, das wäre ein Anzeichen für Gelbsucht und das wiederum ein Anzeichen für den gefürchtet Bauchspeicheldrüsenkrebs.

Die 3D-gedruckte Box dient dabei dazu, Umgebungslicht zu blockieren um so eine exakte, unverfälschte Messung zu ermöglichen. Die Smartphone Kamera zeichnet dann ein Bild auf und die spezielle Brille dient als Referenz um die Farbinformationen der Augen entsprechend anzupassen. Diese Informationen werden dann von einem weiteren Algorithmus genutzt um festzustellen, ob eine Gelbfärbung der Augen vorliegt oder nicht.

The problem with pancreatic cancer is that by the time you’re symptomatic, it’s frequently too late. The hope is that if people can do this simple test once a month—in the privacy of their own homes—some might catch the disease early enough to undergo treatment that could save their lives.

Der Vorteil dieser Methode ist, dass sie jeder zu Hause kostengünstig und einfach durchführen kann. Bisher musste für einen Test Blut abgenommen werden, was nur bei Ärzten oder in Krankenhäusern möglich war. So könnte die Früherkennungsrate für diese gefährliche Krebsart verbessert werden und damit die Prognose für erkrankte Patienten ebenso.

BiliScreen: Smartphone-based App for Measuring Adult Jaundice
close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.