Home Gastbeiträge Fusion Implants: Investition in sechsstelliger Höhe 3D gedruckte veterinärische Implantate

Fusion Implants: Investition in sechsstelliger Höhe 3D gedruckte veterinärische Implantate

Fusion Implants ist ein Unternehmen welches sich auf Implantate für Hunde spezialisiert hat, die mit Hilfe eines 3D-Druckers erstellt werden. Die Firma wurde als Spin-off der University of Liverpool 2013 gegründet.

Das britische Unternehmen erzeugt Implantate aus Titan, welche für Knie-Rekonstruktionen eingesetzt werden. So wird es den Hunden ermöglicht wieder zu laufen. An manchen Tierarztpraxen werden die Implantate schon verkauft.

Dr. Dan Jones von Fusion Implants betonte, dass 3D-Druck bei der Herstellung von Implantate viele Vorteile bietet. Man kann das Produkt besser anpassen als mit anderen Techniken und gleichzeitig sind die Implantate sehr stabil.

Investition in sechsstelliger Höhe von “The North West Fund for Venture Capital” wird genutzt um die Produktion zu steigern und die Implantate weiterzuentwickeln. Erst im Januar hat “The North West Fund for Venture Capital” 860.000 Pfund in das 3D-Druck-Unternehmen “FDM Digital Solutions”, welches maßgefertigte Einlegesohlen anbietet, investiert.

Gastbeitrag: David Gotsch
Wollen Sie auch einen Gastbeitrag schreiben? Kontaktieren Sie uns!

(c) Picture: The North West Fund

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.