Home Medizin Studie zeigt wie 3D Druck bei Handgelenksbrüchen helfen kann

Studie zeigt wie 3D Druck bei Handgelenksbrüchen helfen kann

Dr. Nicola Bizzotto ist spezialisiert auf chirurgische Eingriffe am Handgelenk, wie sie nach komplizierten Brüchen erforderlich sind. Kollegen des Arztes haben jetzt eine Studie publiziert in der gezeigt wird wie 3D Druck bei solchen Eingriffen helfen kann.

Der italienische Arzt Dr. Nicola Bizzotto ist der erste Chirurg die 3D Druck für die Vorbereitung von Operationen am Handgelenk benutzt hat. Dabei hat er das betroffene Handgelenk 3D gescannt und anschließend 3D gedruckt – wodurch diverse Vorbereitungen vor einem Eingriff schneller, einfacher und sicherer gemacht werden konnten. Dank seiner Arbeit wurde dieses Einsatzgebiet erst für andere Ärzte ersichtlich. Jetzt hat eine Gruppe von Italienischen Chirurgen in Zusammenarbeit mit einem Schweizer Chirurgen eine Studie veröffentlicht, darin werden alle Vorteile die 3D Druck für dieses Anwendungsgebiet bringt genau genannt.

wrist_3dprinter_replicaIm Wesentlichen gibt es drei große Vorteile. Ein Modell kann man aus allen Ansichten vor
der Operation begutachten und die beim Eingriff zu verwendende Technik bestimmen. Außerdem kann eine optimale Platte für den Eingriff ausgesucht werden. Jetzt stellen sich sicher viele die Frage wozu man eine Platte benötigt? Bei komplizierten Brüchen werden die einzelnen Bruchsegmente mittels einer Platte verbunden, jedes Segment wird an die Platte geschraubt und so wird alles fixiert. Außerdem kann mit einem Modell auch den Patienten erklärt werden, was gemacht wird, so dass diese es auch verstehen.

The advantages in the use of 3D printing immediately became clear in three main aspects of patient treatment. physical 3D model is used primarily for studying and preparing the surgical intervention as well as to select the ideal surgical plate. This translates into an immediate reduction of operating times and costs. One additional benefit is the use of the 3D printed model in patient-doctor communication.

Diese Technik bietet klare Vorteile und die Mehrkosten durch 3D Druck machen sich auf jeden Fall bezahlt. Denn die Operationszeit pro Patient konnte dadurch um mehrere Minuten verkürzt werden.

 

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.
Quelleroboze