Home Lifestyle & Kunst Francis Bitonti stellt 3D-gedruckte Schuhkollektion „Mutatio“ vor

Francis Bitonti stellt 3D-gedruckte Schuhkollektion „Mutatio“ vor

Der Designer Francis Bitonti, bekannt für Kreationen wie das 3D-gedruckte Kleid von Dita von Teese und seine Molecule Schuhkollektion, stellt in Zusammenarbeit mit United Nude und 3D Systems die „Mutatio“ Kollektion vor.

Mit seinen Kreationen möchte Bitonti die Grenzen zwischen Design und Technik verschwimmen lassen. Dazu entwickelt und verwendet er spezielle Algorithmen. Solche Algorithmen kommen auch bei der Mutatio Schuhkollektion, die zusammen mit United Nude entworfen und von 3D Systems am 3D-Drucker realisiert wurde, zum Einsatz. Der Schuhabsatz wird nach dem Druck mit Gold überzogen und mit dem Lederoberteil, das mittels  traditioneller Methoden hergestellt wird, zusammengefügt.

„It’s not so much about making something customizable. I wanted to think of a product as an algorithm,” erklärt Francis Bitonti.

Die selben Algorithmen wurden auch für eine Reihe von Accessoires verwendet, die von 3D Systems gedruckt und noch diesen Herbst offiziell vorgestellt werden.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.