Home Medizin 3D Systems schließt Partnerschaft mit UNYQ zum 3D-Druck von Prothesen

3D Systems schließt Partnerschaft mit UNYQ zum 3D-Druck von Prothesen

UNYQ, Hersteller von 3D-gedruckten Covers für Beinprothesen, und 3D Systems haben ihre Zusammenarbeit angekündigt.

3D Systems hat im Mai 2012 Bespoke Innovations, ein Unternehmen das sich ebenfalls mit Prothesenabdeckungen beschäftigt, gekauft und in seine Healthcare Innovations Sparte eingegliedert. Die Partnerschaft mit UNYQ soll nun die Vermarktung von Bespokes Designs sowie die der von 3D Systems neu entwickelten Produkte vorantreiben. Dabei handelt es sich nicht nur um Prothesen sondern auch Orthesen.

Avi Reichental, CEO von 3D Systems:

“We are thrilled to join forces with UNYQ. Together, our two companies are making these life-changing medical solutions more advanced, more impactful and more accessible for everyone with prosthetic and orthotics needs. We are excited to work with a company that has built such a strong community of patients and providers across the globe.”

Manuel Boza, Chief Creative Officer und Mitbegründer von UNYQ:

“As an amputee and engineer myself, I can say this market is ripe for disruption. Teaming up with 3D Systems fast tracks our vision to bring choice, style and personalization to the hundreds of millions of people who rely on these devices for a better quality of life.”

Introducing Fashion Forward Prosthetic Covers by UNYQ

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.