Home Anwendungen 3DMT bietet neues Kostenvoranschlag Tool für 3D-Druck Dienstleistungen an

3DMT bietet neues Kostenvoranschlag Tool für 3D-Druck Dienstleistungen an

3D Material Technologies (3DMT), ein Unternehmen von Arc Group Worldwide, hat ein neues Online-Werkzeug für die Erstellung von Kostenvoranschlägen veröffentlicht. Dieses Tool berechnet anhand der hochgeladenen 3D-Modell-Dateien wie viel die Produktion des Teils kosten soll.

Das Interface ist benutzerfreundlich aufgebaut und die Kunden können neben dem Upload auch das Material bestimmen. Die Software, welche schon seit 2013 entwickelt wird, analysiert das Modell und gibt dem Kunden gleich einen Preis an.

Arc Group Worldwide verwendet dieses Tool einstweilen nur bei 3D Material Technologies, aber es ist geplant die neue Funktion auch bei anderen Unternehmen des Konzerns zu etablieren.

http://vimeo.com/95166870

(C) Picture: 3DMT

Keine News mehr versäumen

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Mit einem Klick auf "Anmelden" bestätigen Sie unsere Datenschutzbestimmungen. Wir versenden keinen Spam und eine Abmeldung des Newsletters ist jederzeit möglich.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.
Vorherigen ArtikelDrei neue Griffin 3D Delta 3D-Drucker bei Kickstarter – Update: Funded!
Nächsten ArtikelBlueberries: 3D-gedruckter Schmuck und Accessoires
David ist Redakteur bei 3Druck.com.