Home Marktbericht Amazon.com erweitert 3D Printing Store

Amazon.com erweitert 3D Printing Store

In den letzten Wochen haben wir von Partnerschaften zwischen Amazon und den 3D-Druck-Anbieter 3DTL, Sculpteo, Pinshape sowie Mixee Labs berichtet. Nun hat der US-amerikanische Online-Händler diesen Bereich erweitert.

Bisher gab es nur für jeden Anbieter eine eigene Shop-Übersicht. Diese wurden von Amazon nun mit einer Oberfläche nun zusätzlich zusammengeführt. In verschiedenen Kategorien wie Schmuck und Spielzeug sind die Modelle sortiert. Bei manchen Artikel kann man die Produkte auch individualisieren.

Designer und Dienstleister haben über ein Online-Formular nun auch die Möglichkeit sich mit Amazon in Kontakt zu setzen. So sollen noch weitere Partner für den “3D Printing Store” bewerben.

(C) Picture: Amazon

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.