Home Industrie America Makes wird erstes “Satellite Center” eröffnen

America Makes wird erstes “Satellite Center” eröffnen

Das amerikanische Forschungsinstitute America Makes, vormals National Additive Manufacturing Innovation Institute (NAMII), hat die Eröffnung seines ersten “Satellite Center” an der Universität von Texas El Paso (UTEP) in Verbindung mit dem W.M Keck Center, ein Labor für 3D Innovation, angekündigt.

Das Forschungsinstitut bestehend aus Mitgliedern der Industrie, Non-Profit Organisationen, Universitäten und anderen Bildungseinrichtungen wurde 2012 gegründet und von der US Bundesregierung mitfinanziert. 2013 wurde es von NAMII auf America Makes umbenannt, um eine breite Zielgruppe anzusprechen.

Mit dem zweiten Standort möchte America Makes sein industrielles, regionales und technologisches Engagement vertiefen und durch verbesserte Zusammenarbeit die Reichweite und Kapazität von Satelliten maximieren. Die Wahl eines Partners für die Zusammenarbeit fiel auf das UTEP W.M. Keck Center.

Das Keck Center verfügt über 50 Geräte für die additive Fertigung und spezialisiert sich auf Grundlagenforschung im Bereich 3D-gedruckter Elektronik, Flugzeug- und Satellitenkomponenten, Biomedizinische Implantate und zukünftige Energiesysteme.

Derzeit leitet das UTP Keck Center ein America Makes Team bestehend aus Mitgliedern der Universität von New Mexiko, der Youngstown State University, der Lockheed Martin Corp., Northrop Grumman Corp, rp+m Inc. und Stratasys Inc. Die Finanzierung von $ 2,2 Millionen wird der Weiterentwicklung von 3D-Druck-Technologien für Rapid Manufacturing in der Luft- und Raumfahrt gewidmet.

Ralph Resnick, America Makes Founding Director, (NCDMM) President und Executive Director:

“This expansion strategy to establish our first satellite center at UTEP marks a new level of national reach for America Makes. It also capitalizes on the synergies between America Makes and UTEP’s Keck Center, as both of our organizations are dedicated to accelerating the adoption of additive manufacturing and 3-D printing technologies to increase our nation’s global manufacturing competitiveness.”

Ryan Wicker, Ph.D., Keck Center Director und Professor für Mechanical Engineering an der UTEP.

“This new relationship is beneficial for both America Makes and UTEP,” said Ryan Wicker, Ph.D., Keck Center director and professor of mechanical engineering at UTEP. “UTEP brings an armada of state-of-the-art equipment, cutting edge research, education and workforce training to the partnership, and UTEP stands to benefit from the national and international spotlight on America Makes. NCDMM, the parent organization, has a broad base of defense and industrial partners that will afford UTEP dramatic new opportunities.”

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.