Home Marktbericht Australien will 3D-Druck mehr fördern

Australien will 3D-Druck mehr fördern

75

Um die Fertigungsindustrie in Australien zu fördern wurde ein 3D-Druck und Additive Manufacturing gegründet. Die Initiative wurde von dem Australian Manufacturing Technology Institute Limited (AMTIL) gestartet, welches auch in Zukunft mehr Investitionen in dem Bereich sehen will.

Der Additive Manufacturing Hub soll Kooperationen in der Industrie vereinfachern und fördern. AMTIL will 40 Millionen australische Dollar von der Regierung um die Aktivitäten in diesem Bereich in den nächsten sieben Jahren zu fördern. Noch ist das Geld noch nicht genehmigt, aber Shane Infanti, der Vorsitzende von AMTIL, glaubt, dass die Förderung nur ein Tropfen auf dem heißen Stein wäre. Andere Länder in der Region haben ein höheres Budget für Förderungen in diesem Bereich.

(C) Picture: AMTIL

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.