Home Nachrichten Businessweek befürchtet Kulturschock zwischen Open Source Bewegung und Kapitalgeber

    Businessweek befürchtet Kulturschock zwischen Open Source Bewegung und Kapitalgeber

    Bloomsberg Businessweek befürchtet einen “Culture Clash”, der zwischen Open Source Hardware Bewegung und Investoren stehen könnte.

    Nachdem immer mehr innovative Firmen wie MakerBot, MAKE und 3D Robotics für Venture Capital Investoren interessant werden, analysiert Businessweek mögliche Probleme, die zwischen den beiden unterschiedlichen Partnern auftreten könnten.
    Im Artikel diskutiert der Autor darüber; ob sich künftige Investoren von der offenen Maker-Philosophie abschrecken lassen könnten.
    “The maker movement is ‘as significant as the shift from agriculture to the early industrial era.” so der Ökonom Jeremy Rifkin.

    Das dies jedoch nicht unbedingt so sein muss zeigt ein $10 Mio Investment eines Venture Capital Unternehmen in MakerBot letzten August.

    via MAKE, Bloomsberg Businessweek

    Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.