Home Marktbericht Carbon3D bekommt 100$ Millionen Investment von Google Ventures

Carbon3D bekommt 100$ Millionen Investment von Google Ventures

In einer Pressemeldung teilt das Startup mit eine neue Investment Runde beendet zu haben. Eine sehr erfolgreiche noch dazu.

Die Runde wurde von Google Ventures angeführt und führte zu 100$ Millionen in das Unternehmen, welches 3D Druck durch Geschwindigkeit revolutionieren will. Carbon3D hat dieses Jahr für Aufsehen gesorgt als der Gründer, Joseph DeSimone die CLIP Technologie bei einem TED Talk vorgestellt hat.

Joseph M. DeSimone, CEO und Mitgründer von Carbon3D:

“We are excited to have closed this round of financing with such incredible partners who will help us deliver on our vision. Together we have a tremendous opportunity to enable a renaissance in manufacturing.”

Andy Wheeler, General Partner bei Google Ventures:

“Carbon3D’s printing technology is an order of magnitude faster than existing technologies. Carbon3D’s technology has the potential to dramatically expand the 3D printing market beyond where it stands today and reshape the manufacturing landscape.”

 

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.